Private Equity ab 1.000 €.

Investiere mit NAO in Private Equity Funds und diversifiziere Dein Portfolio auf einem neuen Niveau.

iphone 13 mockup
NAO Mpckup Content

Private Equity ab 1.000€

Investiere mit NAO in Private Equity Funds und diversifiziere Dein Portfolio auf einem neuen Niveau

Zugang zum Private Market

Mit NAO erhältst Du Zugang zu einem Produkt, was bisher ab 1.000 € verschlossen war.

Flexibilität
garantiert

Unser Angebot ist semi-liquide. Das heißt, Du hast regelmäßig die Möglichkeit ein- und auszusteigen.

Top Bewertung im App Store

Sicher
investieren

Wertpapierverwahrung bei deutscher Depotbank

Partner

Wieso Private Equity?

Private Equity bietet die Chance, direkt in Unternehmen zu investieren und dabei abseits der öffentlichen Börsen zu agieren. Unsere Grafik zeigt das Potenzial von Private Equity. Ein Investment von 10.000 € im Jahr 2002 in Private Equity Funds wuchs bis Ende 2022 um das 11-fache, während globale Aktien es auf eine Vervierfachung brachten.

Passt Private Equity zu Dir?

Finde mit diesem Wissenstest unverbindlich heraus, ob Private Equity Investments zu Dir passen.

Jetzt testen

Was macht Private Equity aus?

Überlegene Diversifikation:

Erweitere Deinen Investment-Horizont. Viele Unternehmen sind privat geführt – eine Gelegenheit, die nicht außer Acht gelassen werden sollte. Tauche ein in alle Entwicklungsphasen eines Unternehmens – von der Seed-Phase über Venture Capital bis hin zu Wachstum und Buyout. Bei NAO öffnen wir diese Türen für Dich.

Erträge durch Kompetenz:

Private Equity verlangt mehr als nur ein gutes Auge für Zahlen. Es geht um die Verbesserung von Unternehmenserträgen, die Einführung innovativer Technologien und das Aufsetzen neuer Geschäftsmodelle. Bei NAO geht es darum, gemeinsam mit den Unternehmen zu investieren, zu lernen und zu wachsen.

Entdecke Private Equity.

Keine Tokenisierung.
Dein Investment.
Deine Anteile.

In der Finanzwelt gibt es zahlreiche Ansätze, um Investitionen darzustellen. Doch bei NAO setzen wir auf Einfachheit und Direktheit: Wenn Du in Private Equity investierst, dann erhältst Du echte Anteile – ohne Umwege über Tokenisierung.

Über unseren Co-Investment Ansatz investierst Du direkt in einen Private Equity Secondary Fund der UBS. Diese Anteile verhalten sich in deinem Depot wie Bruchteile einer Aktie – unkompliziert und transparent. Bei uns besitzt Du wirklich, was Du kaufst, ohne verschlungene Strukturen oder zusätzliche Schichten.

Darum macht ein Private Equity Secondary Fund Sinn.

Schnelleres Investment

Während bei traditionellen Private-Equity-Fonds (Primary Funds) das Kapital zunächst gesammelt und dann erst im Laufe der Zeit investiert wird, ist Dein Geld bei Secondaries von Anfang an im Einsatz. Es fließt direkt in bereits bestehende Private-Equity-Investitionen. Kein langes Warten, bis die Investitionen beginnen.

Instant-Portfolio-Diversifikation

Im Gegensatz zu einem Primary Fund, wo das Kapital über einen längeren Zeitraum in unterschiedliche Unternehmen fließt, bieten dir Secondaries sofortige Diversifikation. Es ist als würdest Du einen "gemischten Beutel" aus verschiedenen Private-Equity-Investitionen erhalten. Das bedeutet, Du bekommst von Anfang an eine Mischung aus verschiedenen Sektoren und Entwicklungsphasen, ähnlich wie ein ETF verschiedene Aktien enthält.

Risikominderung

Während Du bei einem Primary Fund oftmals Kapital zusagst, ohne genau zu wissen, in welche Unternehmen oder Projekte es letztlich fließt – quasi ein "Blindkauf" – hast Du bei Secondaries mehr Durchblick. Du investierst in bereits etablierte und bewertete Portfolios. Das reduziert das Risiko unerwarteter Überraschungen und bietet Dir eine transparentere Investitionsentscheidung.

Beschleunigter Liquiditätszugang

Bei traditionellen Private-Equity-Investitionen kann es oft Jahre dauern, bis die Unternehmen reifen und Renditen generieren. Im Gegensatz dazu stehen einige Unternehmen in Deinem Secondary-Portfolio bereits kurz vor einem Verkauf oder Börsengang, wodurch sich die Wartezeit auf Erträge deutlich verkürzt.

14% p.a.

Zielrendite

> 1 Mrd.

Ziel Fondsvolumen

Growth & Buyout

Unternehmensphase

Europa & USA

Geografischer Fokus

Entdecke Private Equity.

Sekundärmarkt: Dein Tor zur Private Equity Welt.

Der Private-Equity-Sekundärmarkt wächst stetig und hatte im Jahr 2022 ein Volumen von beachtlichen 111 Milliarden US-Dollar. Aber was bedeutet das für Dich? Kurz gesagt, auf dem Sekundärmarkt können Anleger in bereits bestehende Private-Equity-Engagements investieren. Interessanterweise werden viele dieser Engagements zu Preisen gehandelt, die unter ihrem Nettoinventarwert (NAV) liegen – das deutet auf ein Ungleichgewicht von Angebot und Nachfrage hin.

LPs (Limited Partner) sind Investoren in Private-Equity-Fonds. Aktuell passen viele LPs ihre Investitionsstrategien an und reagieren so auf die sich ständig verändernden Marktbedingungen. Dies beeinflusst, wie und zu welchem Preis Engagements auf dem Sekundärmarkt gehandelt werden.

Ein besonderes Merkmal des Sekundärmarktes ist seine Dynamik. Früher dominierten LP-zentrierte Transaktionen, doch nun sehen wir einen Anstieg von GP-zentrierten Transaktionen. GP steht für "General Partner", das sind die Manager von Private-Equity-Fonds. Diese Entwicklung zeigt, wie vielfältig und wandelbar dieser Markt wirklich ist.

Möchtest Du noch tiefer in die Materie eintauchen? Dann empfehlen wir unseren Private-Equity-Leitfaden sowie unseren Artikel über die Funktionsweise des Sekundärmarktes.

Was ist eigentlich Private Equity?

Aktienanleihen sind ein hybrides Produkt aus Anleihen und Aktien. Mit den NAO Aktienanleihen erhältst Du monatliche Zinszahlungen. Zum Blogartikel

  • Mix aus Aktien und Anleihen: Aktienanleihen sind eine einzigartige Mischung. Sie sind weder reine Aktien noch reine Anleihen.

  • Zinskupon: Sie haben einen Zinskupon. Oft liegt dieser über dem marktüblichen Zinsniveau.

  • Flexibilität: Aktienanleihen sind in verschiedenen

Diversifiziere Dein Portfolio mit Aktienanleihen.

Erhalte monatliche Zinszahlungen mit unseren exklusiven Aktienanleihen.

Entdecke Private Equity.

In nur drei Schritten zu Deinem Private Equity Investment

Finde Dein Investment

Platziere Deine Order

Profitiere von Private Equity

In nur drei Schritten zu Deinem idealen Investment

Finde Dein Investment
Platziere Deine Order
Profitiere von Private Equity

Was unsere Investoren über NAO sagen

Steffen Hetzel

C-Suite in Tech (lawpilots, bitly) | Angel Investor & Advisor

„NAO demokratisiert den langfristigen Vermögensaufbau und erweitert die Optionen zur Geldanlage. In der heutigen Zeit ist es umso wichtiger, das eigene Portfolio mit Anlageklassen zu diversifizieren, die sonst für Normalpersonen nicht zugänglich waren.“

Jakob Schreyer

Former CEO at orderbird | Angel Investor

„Mit NAO erlebe ich den nächsten Schritt im Wealth Management. Das Gründerteam kombiniert Branchenexpertise mit dem Mut zur Veränderung, um etwas wirklich Neuartiges zu schaffen. Diese Vision hat nicht nur mich überzeugt, sondern spiegelt auch den Zeitgeist eines fortschrittlichen Finanzsektors wider.“

Max Klemmer

Managing Director Miss Germany Studios

„NAO transformiert gerade einen Teil der Investmentwelt. Durch die Kombination aus jahrelanger Expertise und einem starken Netzwerk werden Mindestinvestitionen gesenkt und Transparenz geschaffen. Dies eröffnet für jeden den Zugang zu bisher exklusiven Anlageklassen. Ich sehe in NAO einen echten Game-Changer für den demokratischen Vermögensaufbau.“

FAQs

Du hast weitere Fragen zu NAO? Hier geht es zu den ausführlichen FAQs.

Wie ermöglicht NAO die geringe Mindestinvestition?
Welche Kosten entstehen für mich?
Warum sollte ich in Private Equity investieren?

Entdecke Private Equity.